Medienmitteilungen

Die Geschäftsleitung der Bündner FDP.Die Liberalen hat an ihrer letzten Sitzung mit Freude davon Kenntnis genommen, dass sich drei Persönlichkeiten bereit erklärt haben, gemeinsam auf einer Hauptliste in den Nationaratswahlkampf 2019 zu steigen. Es sind dies:

Michael Pfäffli, St. Moritz, alt Standespräsident, Grossrat Gemeindevorstand von St. Moritz und Unternehmer. Zur Zeit ist er auch Präsident der vom Grossen Rat eingesetzten PUK Baukartell.

Vera Stiffler, Chur, Grossrätin, Fraktionspräsidentin der FDP Fraktion, Parteisekretärin, Kommunikationsfachfrau und Verwaltungsrätin der Rhätischen Bahn.

Andreas Züllig, Hotelier/Gastgeber des Hotels Schweizerhof auf der Lenzerheide und Präsident von Hotelleriesuisse.

Alle drei müssen selbstverständlich von der FDP noch offiziell nominiert werden, zusammen mit 2 anderen KandidatInnen auf dieser Liste.

Sie haben aber bereits heute klar erklärt, dass sie gemeinsam, d.h. als Team agieren wollen, um so den FDP Nationalratssitz zurück zu erobern.

Weiter behält sich die FDP vor, mit einer 2. Liste, die als Regionenliste bezeichnet werden soll, in den Wahlkampf zu steigen. Die Kandidaten dieser Liste und allfällig weiterer Listen, sind zur Zeit noch nicht bekannt.

Silvio Zuccolini, Pressechef

Weiterlesen

Die Bündner FDP hat die Vernehmlassung zu Teilrevision des kantonalen Steuergesetzes zu Handen des zuständigen Departementes verabschiedet. Sie ist grundsätzlich mit der Gesetzesrevision einverstanden. Für die FDP Die Liberalen ist es ein zentrales Anliegen, die steuerliche Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten. Es sei zudem gefährlich, gegenüber dem Steuerpaket eine fundamentalistische Ablehnung einzunehmen. Die FDP ist überzeugt dass mit den neuen Möglichkeiten, die das Bundesrecht eröffnet, auf der die Revision beruht, Graubünden sich klarer Positionieren kann.  

Weiterlesen

FDP.Die Liberalen Graubünden ist hoch erfreut über die Wahl von Ständerätin und Ständeratspräsidentin Karin Keller-Sutter zur Bundesrätin. Die Vereinigte Bundesversammlung hat damit ein Zeichen für Konkordanz und Stabilität gesetzt. Mit der Ostschweizer Politikerin und ehemaligen St. Galler Regierungsrätin, Karin Keller-Sutter gewinnt die Landesregierung eine kompetente und erfahrene Führungspersönlichkeit, die einen wertvollen Beitrag zur Meisterung der Herausforderungen der Schweiz leisten wird. Die Bündner FDP.Die Liberalen wünscht Karin Keller-Sutter viel Erfolg und Erfüllung bei ihrer neuen Herausforderung

 

Weiterlesen

Zum traditionellen Treffen unter der Bezeichnung „Politischer Austausch“ trafen sich während der Grossrats-Session die Fraktion der FDP.Die Liberalen sowie Amtsleiter und weitere Gäste, so unter anderem Regierungsrat Christian Rathgeb und als Gast und Hausherr und oberster Jagd Verantwortlicher,   Regierungspräsident Mario Cavigelli zu einem informativen Abend beim Amt für Jagd und Fischerei im Bündner Naturmuseum in Chur. Turnusgemäss findet jährlich ein solcher Anlass bei einem Amtsleiter statt. Dieses Jahr war das Amt für Jagd und Fischerei unter der Amtsleitung von Adrian Arquint an der Reihe, begleitet von seinen Amtskollegen, die gemeinsam kompetent durch den Abend führten.

Weiterlesen

Am vergangenen Freitag/Samstag tagte die FDP. Die Liberalen Fraktion in Le Prese, unter der Fraktionspräsidentin Grossrätin Vera Stiffler, Chur und im Beisein von Regierungs­rat Christian Rathgeb zu ihrer jährlichen Klausurtagung. Schwerpunktmässig lagen die Beratungen zum Kantonsbudget 2019 und Jahresprogramm der Regierung 2019 im Fokus.

Weiterlesen