Medienmitteilungen

Anfangs Jahr wird Regierungsrat und Justiz-, Sicherheits- und Gesundheitsdirektor Christian Rathgeb turnusgemäss das Regierungspräsidium der Bündner Regierung übernehmen. Er wurde vom Grossen Rat in der Juni-Landsession in Arosa 2015 mit einem ausgezeichneten Resultat von 109 Stimmen gewählt.

Weiterlesen

Der traditionelle Neujahrs-Apéro der Bündner FDP.Die Liberalen findet am Freitag, den 8. Januar 2016 um 1900 Uhr im Schloss Reichenau statt. Höhepunkt dieses Anlasses wird der Auftritt des bekannten Meinungsforschers Claude Longchamp, Leider des Forschungs-Institut gfs.bern sein.

Weiterlesen

Die Bündner FDP.Die Liberalen bedauert den Rücktritt des Präsidenten der FDP Schweiz, Ständerat Philipp Müller per April 2016. Dass dies nach nur 4-jähriger, erfolgreicher Amtszeit kommt, ist wohl überraschend, jedoch nachvollziehbar und zu respektieren. Müller war vor vier Jahren als Hoffnungsträger gewählt worden, was sich auch bei den diesjährigen Wahlen bestätigte.

Weiterlesen

In diesen Tagen sind die Bündner Wirtschaftsverbände mit neuen Olympia Ideen für 2026  an die Oeffentlichkeit gelangt. Die Bündner FDP.Die Liberalen begrüsst die erneute Diskussion um eine Winter Olympia in Graubünden. Bekanntlich hat das Bündner Stimmvolk im Jahre 2013 eine Olympia-Kandidatur knapp abgelehnt. Diesem Umstand muss bei einer erneuten Diskussion Rechnung getragen werden.

Weiterlesen

Der Nationalrat hat diese Woche die Vorlage zur Reform der Armee erfreulicherweise angenommen, nachdem sie im Juni dieses Jahres aufgrund einer unheiligen Allianz zwischen der SVP und der Linken abgelehnt wurde. FDP.Die Liberalen hat diese Reform immer mit klarem Kurs unterstützt: ein jährliches Budget von 5 Milliarden Franken, ein Sollbestand von 100'000 Mann und Mittel, die den modernen Bedrohungen angepasst sind. Die FDP steht zum Zahlungsrahmen von 20 Milliarden Franken für die Jahre 2017-2020. Sie unterstützt diese Lösung, denn die Kernaufgabe der Vorlage wird so garantiert: eine Modernisierung der Armee für eine verbesserte Sicherheit in unserem Land.

Weiterlesen